Produkte von Schönheit und Güte gehen in die Welt

Unsere Datteln erhalten immer mehr Komplimente

Wir wollten von Anfang an Bioprodukte auf den Markt bringen. Dass unser Zusammenwirken zum Wohl Aller sein würde und deshalb mehr als fair, war auch von Anfang an klar. 
Die Balance zwischen den Ansprüchen der Kunden in Europa und den Möglichkeiten eines Palästinensischen Bauernbetriebes mussten zuerst gefunden werden. Stundenlange Gespräche, und langjährige Experimente mit der Permakultur unseres Landes haben uns dahin gebracht, wo wir heute sind. Unsere Kunden sind je länger, je mehr zufrieden. Das macht uns alle glücklich. 

Wir haben wieder Dattel-Körbchen - ein gesundes Advents- und Weihnachtsgeschenk

Dank dem Einsatz von fleissigen Händen in Jericho können wir Ihnen unsere beliebten Palmblätter-Körbchen wieder anbieten:

quadratisch, klein: wird gefüllt mit 250 - 300 g Datteln  
quadratisch, mittel: wird gefüllt mit 400 - 450 g Datteln  
rechteckig, gross: wird gefüllt mit 600 - 800 g Datteln 

Preis: Dattel-Kilo-Preis plus Fr. 8 - 10.00 für den Korb, je nach Qualität und Grösse 

Neu! E-Shop für die Produkte des Adopt A Palm Projektes

Unsere Produkte kommen aus Jericho wo ein Verkaufsladen aussieht, wie auf unserem Bild. Dank Internet und Software Paketen können unsere Produkte von überall in der Welt bestellt und innert kurzer Zeit versandt werden. Wir freuen uns über die wachsende Produkte-Palette die wir unseren Kunden anbieten können.

Hier geht es zum E-Shop 
Hier geht es zu unseren Konditionen  


Es steht nicht Bio drauf, aber es ist Bio drin

Adopt-A-Palm ist ein Projekt das von Together to One als Soziales Unternehmen im Jahr 2007 in Jericho initiiert und mit Erfolg durchgeführt wird. Dank der Zusammenarbeit mit lokalen Bauernfamilien und lokal initiierten Frauenprojekten konnten dringend benötigte Arbeitsplätze geschaffen werden. 
Unsere Dattelpalmen gedeihen ohne künstliche Zusätze so wie dies dank fruchtbarer Erde seit über 6000 Jahren im Jordanland möglich ist.

 

Hier wird in Jericho eingepackt

Unsere Bauernfamilien bringen die Datteln zu der kleinen Exportfirma in Jericho wo flinke Hände unter hygienischen Bedingungen unsere Datteln in die Schachteln packen.
Wir hatten bis anhin die finanziellen Mittel nicht um eigene Schachteln zu drucken. 
Deshalb kaufen wir jedes Jahr die lokal gerade günstig angebotenen Schachteln ein. 

Konzentrieren Sie sich auf den Inhalt, nicht die Verpackung. 

Zellos einpacken! Auch mal über Nacht...

Die Zellophan-Säcke in 250g und 500g werden auf Bestellung oder kurz vor dem Verkauf von freiwilligen Händen eingepackt, so garantieren wir Frische und Qualität. 

Bei einem Ansturm helfen auch mal freiwillige Freunde des Together to One Projektes, oder Familienangehörige. Da werden Lebens-Geschichten erzählt, oder die Gedanken wandern in den Süden zu Sonnenuntergängen auf unserem Land. So schaffen wir die Verbindung zwischen unseren Dattelpalmen und unseren Kunden.

Kommen Sie doch vorbei!

Susanne Triner, die Projekt-Leiterin ist dieses Jahr an verschiedenen Anlässen in der Schweiz anzutreffen. An Vorträgen und in Workshops berichtet sie von den neuesten Erkenntnissen rund um die Together to One - Methoden, von  ihren Erfahrungen in der fremden Kultur und von der Arbeit in den Projekten.  

An allen Anlässen haben Sie die Möglichkeit unsere Dattel-Produkte zu kaufen. Sie können die Anlässe hier einsehen. 

 

Hier finden Sie Tipps zur Lagerhaltung unserer Datteln

Längerfristige Lagerung, z.B. für die 5 kg Schachtel
Die beste Lagertemperatur liegt zwischen 10 und 18 Grad Celsius. 

Vor dem Genuss unserer Datteln:
Datteln sind Wüstenpflanzen. Den besten Geschmack entfalten sie in Temperaturen über 20 Grad. 

Die Datteln sind trocken geworden?
Stellen Sie die Datteln über Nacht in einem offenen Gefäss ins Freie. Sie saugen dann die Luftfeuchtigkeit auf und werden wieder wie frisch. Achtung! Die Luft sollte sauber sein.   

Lagerung im Kühlschrank? 
Ja, der Kühlschrank ist ein guter Lagerplatz wenn Sie die Datteln in einem Gefäss Luftdicht abgeschlossen im Gemüsefach aufbewahren. 
 

Qualitätskontrolle

Wir sind bestrebt unsere Datteln so schonend wie möglich zu trocknen. Bio heisst Leben - manchmal auch Leben, das wir in unseren Nahrungsmitteln nicht sehen wollen. Es kann vorkommen - zum Glück selten - dass eine Schachtel ein Insekt enthält. 
Wenn Sie die Datteln nach dem Öffnen durchschütteln, gelangen die unteren Datteln an die Oberfläche. Sie sehen dann sofort ob welche darunter sind, die mit einer losen Kruste belegt sind. Das sind Anzeichen denen Sie nachgehen sollten. Meistens ist nur eine Dattel befallen. 

Bitte melden
 Sie sich bei uns, wenn Sie Qualitätsmängel feststellen. Wir ersetzen Ihnen angebrochene Schachteln.